© 2019 by AVISYSTEMS
ALL RIGHTS RESERVED

AVISYSTEMS GMBH

DR. FRANZ-WILHELMSTRASSE 2A
3500 KREMS AN DER DONAU
ÖSTERREICH

SERVICE CENTER

DRESDNER STRASSE 172
01705 FREITAL
DEUTSCHLAND

LinkedIn 32px.gif
XING 32px.gif

RADIOEYE - DRAHTLOSES VIDEOÜBERTRAGUNGSSYSTEM.

Wenn Videosignale über besonders lange Strecken eines Fahrzeuges zu übertragen sind, stellt eine Funkübertragung dieser Signale oftmals eine wirtschaftliche Alternative dar.

RADIOEYE von AVISystems wird diesen Ansprüchen für die Betriebsfälle

  • elektronischer Rückspiegel,

  • unbemannte Rangieraufgaben und 

  • Fernsteuerung von Sonder- und Spezialfahrzeugen

gerecht.

RADIOEYE ermöglicht eine hochstabile und verschlüsselbare Übertragung der Videosignale nach SIL 1 mit Latenzzeiten unter 200 ms - auch ohne Sichtverbindung wird eine sehr gute Stabilität der Übertragung gewährleistet.

Das System besteht aus einer Sendereinheit mit Kamera und einer Empfängereinheit mit Monitor. Die Montage ist insbesonders für Sonder- und Spezialfahrzeuge flexibel möglich, eine stationäre oder auch portable Einheit ist erhältlich.

Die Stromversorgung ist in den Varianten 230 VAC, 12 VDC oder für den portablen Betrieb mit einem bordnetzunabhängigen Akku erhältlich.

Es kommt das Frequenzmultiplexverfahren COFDM zum Einsatz, welches Systemreich-weiten von mehr als 150 m bei der Nutzung allgemeinzugelassener Frequenzen und 2.000 bis 4.000 m bei Sonderfrequenzen und höherer Sendeleistung ermöglicht.