Enter your keyword

FIRMENGESCHICHTE

FIRMENGESCHICHTE

Gegründet 2013 beschäftigt sich AVI seit Beginn mit Funktionaler-Sicherheit (Safety) und Künstlicher Intelligenz (AI). Die Umsetzung entsprechend den einschlägigen Normen in Produkten und Projekten sowie das ständige Weiterentwickeln des Produktkerns bestehend aus Hard- und Software sind seit Beginn die Triebkraft des dynamischen Teams von AVI.

Bis April 2017 unter dem Namen AVIrail bekannt, wurde aufgrund des erweiterten Markt- und Produktportfolios der Name in AVI Systems geändert. Parallel dazu wurde ein Beirat installiert, der aus Experten im Bereich der Bahn/Fertigungsindustrie/Maschinenbau und Automotive besteht. Dieser steht dem Unternehmen als beratendes Gremium zur Seite. Ein Netzwerk aus Förderern, Experten, Partnerfirmen und Forschungseinrichtungen unterstützt und begleitet AVI auf dem Weg zur Spitze.

Folgende Erfolge durften wir in den letzten Jahren feiern:

Timeline

2017
17

Sensorfusionslösung für Straßentunnel

17

Qualitätsprüfsystem für Oberflächenbeschaffenheit von transparenten Bauteilen

17

Erste Echtzeit-Videofunkübertragungslösung für Gleisbaumaschinen

17

Umfirmierung auf AVI Systems GmbH

17

Erster Auftrag in Österreich – Innsbrucker Verkehrsbetriebe

2016
16

Erster Auftrag zur Maschinenüberwachung in der Fertigungsindustrie

16

Teilnahme an Innotrans 2016

16

Erster internationaler Großauftrag in Asien (Taiwan)

2015
15

Erster Großauftrag für Leipziger Verkehrsbetriebe

15

Dresdner Verkehrsbetriebe als erste Referenz

2014
14

RailEye Produktentwicklung bis 2015

2013
13

Gründung der AVIrail Systems GmbH in Freital bei Dresden